Geisterfahrer - Barriere

Geisterfahrer - Barriere

Richtungsabhängige Geschwindigkeitsbegrenzung.

 

 

 

GDB = Ghost Driver Barrier

Patentrechtlich geschütztes System zur richtungsabhängigen Reduzierung der Geschwindigkeit von Fahrzeugen.

Die zulässigen Maximalgeschwindigkeiten können für jede Fahrtrichtung separat festgelegt werden.

Funktion:
- In Durchlassrichtung erfolgt keine oder wahlweise nur eine geringe Reduzierung der Geschwindigkeit.
- In Sperrrichtung wird die Geschwindigkeit deutlich bis stark reduziert
   > Hinweisschilder am Straßenrand können die Wirkung der Vorrichtung unterstützen,
   z.B. mit Hinweisen für den Geisterfahrer, was in diesem Fall zu tun ist.
- Die Vorrichtung kann mit jeder beliebigen Geschwindigkeit durchfahren werden,
  solange diese die zulässige Maximalgeschwindigkeit nicht übersteigt.
- Ein Gesundheitsrisiko für den Geisterfahrer besteht durch die Vorrichtung nicht.
- Die Barriere ist staugeeignet.

 

Vorteile:
- einfach, robust, zuverlässig, langlebig
- bewährtes Grundprinzip
- überall nachrüstbar
- kostengünstig

Anwendungen:
# Auffahrten von Schnellstraßen und Autobahnen:
- Durchlassrichtung: Begrenzung der Geschwindigkeit auf z.B. 80 km/h
- Sperrrichtung: Reduzierung der Geschwindigkeit auf z.B. 10 oder 20 km/h

# Wohn- und Industriegebiete:
- Durchlassrichtung = Ausfahrt aus Wohn/Industriegebiet: Begrenzung auf z.B. 50 km/h
- Sperrrichtung = Einfahrt in Wohn/Industriegebiet: Reduzierung auf z.B. 30 km/h

# Einbahnstraßen:
- Durchlassrichtung: Begrenzung der Geschwindigkeit auf z.B. 30 oder 50 km/h
- Sperrrichtung: Reduzierung der Geschwindigkeit auf z.B. 5 oder 10 km/h

 

 

 

 

 GDB-S  -  Geisterfahrer-Barriere  -  Ausführung STANDARD

 Barrieresystem für Fahrbahnen zur richtungsabhängigen Reduzierung der Geschwindigkeit von Fahrzeugen.

 STANDARD = Einzelelement

 Einfache und äußerst kostengünstige Variante, besonders geeignet für niedrigste Geschwindigkeitsbereiche
 wie z.B. in Wohn- und Industriegebieten sowie Einbahnstraßen.
 Fahrbahnbreite durch seitliche Aneinanderreihung konfigurierbar.

 GDB-D  -  Geisterfahrer-Barriere  -  Ausführung DOPPELT

 Hochwirksames Barrieresystem für Fahrbahnen zur richtungsabhängigen Reduzierung der Geschwindigkeit von Fahrzeugen.

 DOPPELT = zwei separate Elemente
 
 Kostengünstige Variante, geeignet für mittlere Geschwindigkeitsbereiche in Wohn- und Industriegebieten.
 Die zweiteilige Ausführung verstärkt den Sperreffekt.
 Fahrbahnbreite durch seitliche Aneinanderreihung konfigurierbar.

 GDB-C  -  Geisterfahrer-Barriere  -  Ausführung COMBI

 Combi-Barrieresystem für Fahrbahnen zur richtungsabhängigen Reduzierung der Geschwindigkeit von Fahrzeugen.

 COMBI = Kombination aus einem Aktivelement und einer Standard-Bodenschwelle
 
 Hochgeschwindigkeitsvariante, geeignet für höhere Geschwindigkeitsbereiche auf Autobahnen und Schnellstraßen.
 Die kombinierte Ausführung von zwei Elementen in einem System unterstützt die Fahrdynamik
 in Durchlassrichtung sowie den Sperreffekt in Sperrrichtung.
 Fahrbahnbreite durch seitliche Aneinanderreihung konfigurierbar.